Das Rijksmuseum in Amsterdam

Europäisches Museum des Jahres 2015

Die abwechslungsreiche Sammlung des Rijksmuseums umfasst etwa 1 Million Objekte aus den Jahren 1200 bis 2000. Auf vier Stockwerken werden in 80 Sälen 8.000 Objekte ständig der Öffentlichkeit gezeigt; mit einem Schwerpunkt zur niederländischen Kunst des goldenen Zeitalters u.a. mit Rembrandts “Nachtwache” und “Der jüdischen Braut” oder Jan Vermeers “Milchmagd”. Tausende Exponate zeigen Künstler aus der ganzen Welt (von Rubens bis Goya und Van Gogh); eine Sammlung zur asiatischen Kunst aus den ehemaligen Kolonien ergänzt das Haus.

2013 wurde nach zehn Jahren die Renovierung und komplette Umgestaltung des Museums abgeschlossen. 

ONLINE-VORTRAG

Z2299


DOZENTIN

Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A.


PREIS

pro Person € 15,-

Stundenplan

Reiseverlauf

11.08 - Dienstag
1. Tag (Nürnberg - Münster 510 km)
Anreise über Altena (Führung Burg Altena) nach Münster. (4 Übernachtungen).
12.08 - Mittwoch
2. Tag
Ganztägiger Aufenthalt in Münster: Stadtspaziergang, Botanischer Garten, Aasee (mit Skulpturenpark) und Promenade.
13.08 - Donnerstag
3. Tag (Ausflug 120 km)
Ausflug: Steinfurt (Kreislehrgarten & Bagno), Haus Welbergen und Kloster Bentlage.
14.08 - Freitag
4. Tag (Ausflug 130 km)
Ausflug: Warendorf (Stadtführung & Besuch NRW Landgestüt) und Rheda (Besuch Schlossgarten).
15.08 - Samstag
5. Tag (Münster - Nürnberg 500 km)
Heimreise über Nordkirchen (Besuch Schlosspark).

Datum

16 Okt 22

Uhrzeit

10:00 - 11:15

Stichwort

Kunstwissenschaft

Ort

"Internet"
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen oder gleich drucken

Shopping Basket