Philosophie des 19. Jahrhunderts IV

DOZENT

Dr. phil. Michael Cursio


MAXIMAL 20 TEILNEHMER

Karl Marx & John Stuart Mill

Sie könnten gegensätzlicher nicht sein: Mill und Marx.

Der eine der größte Denker des englischen Liberalismus, der andere der wortgewaltige Kapitalismuskritiker. Die bürgerliche Freiheit, die dem einen das Höchste war, galt dem anderen nur als maskierte Unterdrückung. Beide beeinflussen in unterschiedlicher Weise das philosophische und politische Denken bis heute. Viele Gedanken beider Philosophen sind auch heute noch von Bedeutung. So ist Marx‘ Analyse der gesellschaftlichen Bedingtheit des Menschen heute noch ebenso aktuell wie Mills Reflexionen zum menschlichen Glück, zu Frauenrechten und zur Meinungs- und Gedankenfreiheit.

Stundenplan

Datum

12 Feb 22

Uhrzeit

9:30 - 12:30

Preis

V0122 | p.P. € 35,-

Stichwort

Philosophie

Ort

Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstr. 64, 90402 Nürnberg
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen oder gleich drucken

Shopping Basket