Landesmuseum
 Württemberg

Faszination Archäologie

Im Alten Schloss Stuttgart sind “Wahre Schätze” zu bestaunen!


Die archäologischen Sammlungen des Landesmuseums Württemberg, Stuttgart zeigen beeindruckende Funde aus 250.000 Jahren Menschheitsgeschichte. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Hochkulturen des Mittelmeerraums von der Bronzezeit bis in die Spätantike. Bestaunen Sie die ersten Spuren der Urmenschen genauso wie die ältesten plastischen Kunstwerke der Menschheit, hören Sie von Kelten und ihren mächtigen Fürsten, von Römern im Hinterland des Limes und frühmittelalterlichen Alamannen und Franken mit ihren ungemein reichen Grabbeigaben aus Waffen und Schmuck. Nach dem Motto “Vom Löwenköpfchen der Eiszeitkunst bis zum Fürstengrab von Hochdorf” werden Sie in die Welt der Archäologe entführt!


07:30 Uhr Nürnberg Hbf (Mittelhalle)

LEISTUNGEN
  • Bahnfahrt mit DB
  • Bahn-Ticket
  • Themenführungen Kelten & Faszination Archäologie

    (Landesmuseum Württemberg)
  • alle Eintritts-, Führungsgebühren (lt. Programm)

REISELEITUNG

Dr. phil. Claudia Merthen


REISEPREIS

pro Person € 90,-


MAXIMAL 10 GÄSTE

Beachten Sie unsere AGB Tagesfahrten.

Stundenplan

Reiseverlauf

11.08 - Dienstag
1. Tag (Nürnberg - Münster 510 km)
Anreise über Altena (Führung Burg Altena) nach Münster. (4 Übernachtungen).
12.08 - Mittwoch
2. Tag
Ganztägiger Aufenthalt in Münster: Stadtspaziergang, Botanischer Garten, Aasee (mit Skulpturenpark) und Promenade.
13.08 - Donnerstag
3. Tag (Ausflug 120 km)
Ausflug: Steinfurt (Kreislehrgarten & Bagno), Haus Welbergen und Kloster Bentlage.
14.08 - Freitag
4. Tag (Ausflug 130 km)
Ausflug: Warendorf (Stadtführung & Besuch NRW Landgestüt) und Rheda (Besuch Schlossgarten).
15.08 - Samstag
5. Tag (Münster - Nürnberg 500 km)
Heimreise über Nordkirchen (Besuch Schlosspark).

Datum

17 Mai 22

Stichwort

Bahnreise,
Museum
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen oder gleich drucken

Shopping Basket