Germanisches Nationalmuseum Themenführungen

TERMINE | 8x Mi

25.02. + 04.03. + 11.03. + 18.03. + 25.03. + 15.04. + 22.04. + 29.04.21

 
TREFF

GNM Eingangshalle


DOZENTIN

Angela Lodes M.A.


MAXIMAL 20 TEILNEHMER

Morgenführung II

Das Germanische Nationalmuseum (GNM) ist das größte kulturhistorische Museum in Deutschland und sammelt und bewahrt als Nationalmuseum und Museum des gesamten deutschen Sprachraums Zeugnisse der Kultur, Kunst und Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Lernen Sie ausgewählte Kunstwerke des Museums und seiner Sammlungen kennen, erfahren Sie am Objekt europäische Kunst- und Kulturgeschichte, besuchen Sie die Sonderausstellungen.


Thema – Einzelobjekte im Fokus ihrer Zeit

  • Aus dem Mittelalter: Lebensgefühl und Ängste
  • “Einer für alle und alle aus einem” (Ein bronzezeitliches “Bowle-Set”)
    (25.03. Dozentin Dr. Claudia Merthen)
  • Moderne
  • Literarisches im 19. Jahrhundert
  • Humanistisches Gedankengut
  • “Alles Mythos? Zur Kulturgeschichte der Drachen”
    (22.04. Dozentin Dr. Claudia Merthen)
HINWEIS

Für unsere GNM-Themenführungen als Kurs (à 8x) stehen Ihnen 3 Termine zur Auswahl: Abendführung (mi 16.30 – 18.00 Uhr), Morgenführung I (do 10.15 – 11.15 Uhr) und Morgenführung II (do 12.00 – 13.30 Uhr). Der Eintritt ist von den Teilnehmern an der Museumskasse zu entrichten. Förderer und Mitglieder des GNM, sowie Besitzer eines Senioren-Kulturausweises der Stadt Nürnberg haben freien Eintritt.

Stundenplan

Datum

25 Feb 21

Uhrzeit

12:00 - 13:30

Preis

F0421 | p.P. € 55,-

Stichwort

Archäologie,
Kunstwissenschaft

Ort

gnm-Nürnberg
Kartäusergasse 1 | 90402 Nürnberg
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen oder gleich drucken

Shopping Basket