Byzantinistik II

TERMINE | 4x Do

15.04. + 22.04. + 29.04. + 20.05.21


DOZENTIN

Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A.


MAXIMAL 10 TEILNEHMER

Frühbyzantinische Geschichte und Kunst

Epoche der europäischen Kunst (330-1453)

Das Byzantinische Reich findet seine Wurzeln in der römischen Antike. Die byzantinische Kultur ist in Ausbildung, Kunst und Literatur als Tradition dieser vorangehenden Epoche zu verstehen. Obwohl sie als mittelalterlich, nicht als antik, verstanden werden kann, ist die byzantinische Epoche nicht mit dem westlichen Mittelalter zu vergleichen. In Byzanz blieben Kunst und Kultur in Abhängigkeit von Kaiser und Staat.

Die frühbyzantinische Kunst ist geprägt durch die spätantike Kultur Griechenlands und Roms und die darauf aufbauende frühchristliche Kunst. Daneben verarbeitete sie orientalische Elemente.

Stundenplan

Datum

15 Apr 21

Uhrzeit

13:30 - 15:00

Preis

K0521 | p.P. € 65,-

Stichwort

Kunstwissenschaft

Ort

Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstr. 64, 90402 Nürnberg
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen oder gleich drucken

Shopping Basket